CARSTEN SANDER sucht mit „Faces Of Europe“ nach der Identität einer heterogenen Gemeinschaft, die aus über 447 Millionen Bewohnern in 27 EU Staaten besteht. Auf seiner Reise durch die EU porträtiert er nun erneut 1000 Gesichter. Mit diesem Werk setzt er ein Zeichen für Integration und Menschlichkeit. Ein Statement für Menschenrechte, gemeinsame Werte und ein friedliches Miteinander. Das Coronavirus und COVID-19 haben einen enormen Einfluss auf unser aller Leben, dieses Projekt nicht ausgenommen. 1000 Gesichter der EU sollten portraitiert werden, 27 Länder bereist – doch als das mobile Studio aufbruchbereit war, kam gleichzeitig die Ausgangssperre in zahlreichen EU-Staaten. Somit ist die vorliegende Ausstellung ein Einblick in ein Werk im Wachstum. Für die ersten Fotos wurden Staatsangehörige aller EU-Staaten abgebildet, die in Berlin leben. Mitte Juni konnte schließlich die Tour durch die EU beginnen, so dass die Ausstellung wachsen wird.

Organisator: Auswärtiges Amt (AA) (mit Auslandsvertretungen)

Weiterlesen

Veranstaltungsort

Syntagma Platz, Athen Zentrum

Kontakt

Sonja Bohnet

Referentin für Kultur und Presse