Am 1. und 2. Oktober 2020 findet in Berlin und virtuell die Jahreskonferenz des Europäischen Expertennetzwerks für Nachhaltigkeit statt (European Sustainable Development Network). Das ESDN ist ein informelles Netzwerk von Entscheidungsträgern und Experten, die sich mit Strategien zur nachhaltigen Entwicklung in Europa beschäftigen. Im Mittelpunkt der Konferenz stehen der European Green Deal sowie junge Menschen als Anwälte des Wandels - und der Zukunft. Im Vorfeld der Konferenz wird ein Europäisches Jugendcamp organisiert, in dem junge Menschen die vor ihnen liegenden Herausforderungen diskutieren - und ihre Meinung zum weiteren Vorgehen äußern können. Die Ergebnisse werden während der ESDN-Konferenz präsentiert. Neben Bundesumweltministerin Schulze haben auch UNDP Administrator Steiner sowie die Bundeskanzlerin bereits ihre Teilnahme zugesagt.

Die Konferenz wird hybrid durchgeführt, d.h. mit beschränkter Teilnehmerzahl vor Ort in Berlin sowie als virtuelle Konferenz mit Webstreaming und interaktiven Online-Angeboten.

Organisator: Weitere

Weiterlesen

Kontakt

Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit

Eu-presidency-2020-events@bmu.bund.de