Hauptinhalt

Etwas mehr als 9 0 Stunden dauerte der EU-Gipfel in dem Monat Juli in dem Jahr 2 0 2 0.

Der EU-Gipfel ist ein Treffen von allen Chefs der 2 7 EU-Länder.

Im Dezember wurde dann etwas entschieden.

Die Entscheidung war eine große Menge Geld für einen guten Zweck.

Das Geld sind etwas weniger als 2 Billionen Euro.

Eine Billionen hat 12 Nullen:

1 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0

Das Geld heißt EU-Budget.

Budget ist ein anderes Wort für:

Geld zum Ausgeben.

Das sind spannende Zahlen zu der deutschen EU-Rats-Präsidentschaft.

Die deutsche EU-Rats-Präsidentschaft ist am 31. Dezember 2 0 2 0 zu Ende.

Knapp 2 Billionen Euro.

In der Zeit von der deutschen EU-Rats-Präsidentschaft wurde ein Finanz-Paket verabschiedet.

Ein Finanz-Paket verabschieden heißt:

Die EU-Länder einigen sich auf eine Geld-Summe für einen guten Zweck.

Die Geld-Summe war sehr groß.

Fast 2 Billionen Euro.

Das hat es in der EU bisher noch nie gegeben.

Das Finanz-Paket war für 2 verschiedene Dinge:


1. Für den EU-Finanz-Rahmen.

Der EU-Finanz-Rahmen ist eine Vorgabe von einem Geld-Betrag für 7 Jahre.

Mit dem festgelegten Geld-Betrag kann die EU für 7 Jahre planen.


2. Für den Wieder-Aufbau-Fond.

Der Wieder-Aufbau-Fond ist eine Hilfe für die Corona-Krise.

In dem Wieder-Aufbau-Fond ist Geld als Hilfe enthalten.

Die Wirtschaft ist in vielen EU-Ländern sehr schwer betroffen von der Corona-Krise.

Für diese Länder gibt es den Wieder-Aufbau-Fond.

Die Gelder von dem EU-Finanzpaket sind gut geschützt.

Es kann nicht einfach für andere Dinge ausgegeben werden.

Dafür gibt es gute Gesetze in Europa.

Diese Gesetze heißen:

Rechts-Staat-Mechanismus.

Über 50 Prozent weniger umwelt-schädliches CO2 bis zu dem Jahr 2 0 3 0.

CO2 schadet der Umwelt.

Es entsteht zum Beispiel durch das Abgas von Autos.

Und viele Fabriken sorgen leider für viel CO2.

Die EU will das ändern.

Bis zu dem Jahr 2 0 3 0 soll über 50 Prozent weniger CO2 entstehen.

Das ist das gemeinsame Ziel von allen Chefs der EU-Länder.

In dem Jahr 2 0 5 0 möchte die EU sogar klima-neutral sein.

Klima-neutral bedeutet:

Der Umwelt wird kein Schaden mehr zugefügt.

Das ist ein sehr gutes Klima-Ziel.

Mehr als 90 Stunden.

Genau 9 1 Stunden und 2 0 Minuten dauerte der EU-Gipfel.

Der EU-Gipfel fing am 1 7 . Juli 2 0 2 0 an.

Er dauerte dann bis zu dem 2 1. Juli 2 0 2 0.

Der EU-Gipfel war in der Stadt Brüssel.

Bisher gab es nur einen längeren EU-Gipfel.

Der längere EU-Gipfel war in dem Jahr 2 0 2 0 in Nizza.

Er dauerte 2 5 Minuten länger.

Die Themen von dem EU-Gipfel waren:


1. Der EU-Finanz-Rahmen.

2. Die Wieder-Aufbau-Fond für die Folgen von der Corona-Krise.


6-Tage-Woche.

Normalerweise hat eine Arbeits-Woche 5 Tage.

Doch für Herrn Michael Clauß hat die Arbeits-Woche sogar 6 Tage.

Der Grund dafür ist:

Michael Clauß ist der Vertreter für Deutschland bei der Europäischen Union.

Die Treffen von den Vertretern und Vertreterinnen der EU-Länder sind meistens in Brüssel.

Michael Clauß hat auch eine Vertreterin.

Ihr Name ist Susanne Szech-Koundouros.

Zudem helfen sehr viele Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen bei der Vertretung von Deutschland in der EU mit.

25 Prozent echte Sitzungen.

Sitzungen sind Zusammen-Künfte von verschiedenen Menschen.

In Sitzungen wird meistens viel gesprochen.

Und diskutiert.

Manchmal werden in Sitzungen auch wichtige Dinge entscheiden.

Deutschland plant und leitet die Sitzungen von:

  • der EU-Rats-Präsidentschaft.
  • den circa 2 0 0 Arbeits-Gruppen der EU.

In Arbeits-Gruppen sind Experten von einem bestimmten Thema.

Zu dem Thema berät sich die Arbeits-Gruppe dann.

Und erarbeitet Vorschläge für Verbesserungen.

Oder Änderungen zu dem Thema.

  • den Ausschüssen.

In Ausschüssen sind meistens Experten zu verschiedenen Themen.

Die Experten können dann ein Thema mit verschiedener Meinung beurteilen.

Zudem entscheiden die Ausschüsse meistens über Änderungen zu einem Thema.


Wegen Corona konnten viele Sitzungen nicht stattfinden.

Nur ungefähr 2 5 Prozent der Sitzungen fanden wirklich statt.

Die restlichen Sitzungen waren fast immer Video-Konferenzen.


1 3 0 Millionen Wörter.

Für die deutsche EU-Rats-Präsidentschaft wurde extra ein tolles Computer-Programm entwickelt.

Das Computer-Programm kann Wörter in 2 4 Sprachen von den EU-Ländern übersetzen.

Das Programm hat den Namen:

EU Council Presidency Translater.

Das Programm funktioniert mit Künstlicher Intelligenz.

Künstliche Intelligenz bedeutet:

Maschinen denken so wie Menschen.

Der Übersetzungs-Dienst ist kostenlos.

Und frei zugänglich.

In der Zeit von der deutschen EU-Rats-Präsidentschaft hat der Übersetzungs-Dienst schon sehr viele Wörter übersetzt:

1 3 0 Millionen Wörter.


Die 1 3. Rats-Präsidentschaft von Deutschland.

Jedes halbe Jahr wechselt der Vorsitz von der Rats-Präsidentschaft.

Jedes EU-Land wird abwechselnd für ein halbes Jahr zum Vorsitz von der EU.

Deutschland hatte die Aufgabe der EU-Rats-Präsidentschaft vom 1. Juli bis zum 3 1. Dezember 2 0 2 0.

Das war nun schon das 1 3. Mal.

Zuletzt war Deutschland in dem Jahr 2 0 0 7 der Vorsitz von der EU-Rats-Präsidentschaft.