Hauptinhalt

Vor ihrem Auftritt im Parlament kam die Bundeskanzlerin zu einem Gespräch mit dem Präsidenten des Europäischen Parlaments, David-Maria Sassoli, zusammen. Thema war auch hier die deutsche Ratspräsidentschaft.

Ab 14.15 Uhr spricht die Bundeskanzlerin dann im Plenarsaal ca. 10-15 Minuten über die deutsche Ratspräsidentschaft. Nach ihr sprechen die EP-Fraktionsvorsitzenden, darunter voraussichtlich auch deutsche Europaabgeordnete wie Manfred Weber (CSU, EVP), Ska Keller (Die Grünen, Grüne/EFA), Martin Schirdewan (Die Linke, GUE/NGL) und Jörg Meuthen (AfD, ID).

Nach ihrer Rede vor dem Europäischen Parlament wird die Bundeskanzlerin auf Einladung von Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen mit dem Präsidenten des Europäischen Parlaments, David Maria Sassoli, und dem Präsidenten des Europäischen Rates, Charles Michel, zusammentreffen.

Zudem wird sie sich zu einem bilateralen Gespräch mit dem Präsidenten des Europäischen Rates, Charles Michel, treffen.

Den Livestream können Sie hier verfolgen: