„Vision Kino“ ist die bundesweit wichtigste Konferenz für Filmbildung. Die zentrale Idee ist, Akteurinnen und Akteuren der filmkulturellen Bildung ein Forum zum Austausch zu bieten. Seit dem ersten Kongress 2006 treffen sich alle zwei Jahre Pädagoginnen und Pädagogen, Filmemacher/-innen, Kinobetreiber/-innen, Politiker/-innen und Wissenschaftler/-innen aus dem deutschsprachigen Raum und weiteren europäischen Ländern, um neue Perspektiven für die Filmbildung zu eröffnen. Angesichts der deutschen EU-Ratspräsidentschaft 2020 diskutiert der Kongress die Rolle von Film und Medien im transnationalen Dialog. Dabei wird das vom Britischen Filminstitut, dem Dänischen Filminstitut, der Cinémathèque française und VISION KINO initiierte und durch Creative Europe Media geförderte Projekt „From Framework to Impact“ vorgestellt. Zudem lädt KIDS Regio unter dem Titel „Discovery Space Cinema“ Kulturprojekte aus Slowenien, Griechenland und anderen Ländern zum Austausch ein.

Organisator: Weitere

Weiterlesen

Veranstaltungsort

Kaisersaal Gastronomie- & Veranstaltungs GmbH Futterstraße 15/16 99084 Erfurt

Kontakt

Maren Wurster

Projektleiterin