Es handelt sich um das jährliche Treffen der Nationalen Trainingskoordinatorinnen und Trainingskoordinatoren. Aufgabe der TrainingskoordinatorInnen ist es, potentielle Teilnehmende an den Trainingskursen im Rahmen des EU-Trainingsprogramms gegenüber den Trainingszentren zu nominieren. Es handelt sich um ein Treffen auf Arbeitsebene. Die Teilnehmenden sind in der Regel Sachbearbeiterinnen und Sachbearbeiter in ihren jeweiligen Organisationen. Die Inhalte werden durch die EU festgelegt. In der Regel werden folgende Themen bearbeitet:

  • Neuerungen im Rahmen des Trainingsprogrammes
  • Verfahren der Nominierung der Teilnehmenden (da häufiger Wechsel bei den NTC, müssen Regularien der Nominierung jedes Mal erneut vorgestellt werden)
  • Erfahrungsaustausch

Organisator: Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat (BMI)

Weiterlesen

Kontakt

Rainer Krappen

KM1

+49 30 18 681 10122
rainer.krappen@bmi.bund.de

Christina Heinecke

KM1

+49 30 18 681 10123
christina.heinecke@bmi.bund.de