Gemeinsame Reise der Botschafter des Politischen und Sicherheitspolitischen Komitees (PSK) nach Berlin. Das PSK ist verantwortlich für die politische und strategische Steuerung der Gemeinsamen Außen – und Sicherheitspolitik Es arbeitet dabei eng mit dem Europäischen Auswärtigen Dienst zusammen und orientiert dessen Politikgestaltung. So gibt es z.B. politische Linien in Krisenländern vor und steuert GSVP - Missionen.

Die gemeinsame Reise dient der Auseinandersetzung mit der Politikentwicklung in der GASP im deutschen Kontext Die Botschafter werden zum Beispiel Außenminister Heiko Maas treffen, sowie den Auswärtigen Ausschuss des Bundestages. Außerdem werden sie das Einsatzführungskommando der Bundeswehr in Potsdam besuchen.

Organisator: Auswärtiges Amt (AA) (mit Auslandsvertretungen)

Weiterlesen

Kontakt

Janos Brender

Nicolaidis

+32 2 7871082
Janos.Brender@diplo.de